Die Neuzugänge Leonardo Bittencourt und Edgar Prib waren unter den Torschützen beim lockeren 14:0 (7:0)-Sieg von Hannover 96 beim Kreisligisten TSV Berenbostel.

Bittencourt, der vom Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund zu den Niedersachsen gewechselt war, traf zweimal. Prib, Neuzugang vom Absteiger SpVgg Greuther Fürth, war einmal erfolgreich.

Regisseur Szabolcs Huszti gab nach dreimonatiger Verletzungspause (Muskelbündelriss im Oberschenkel) sein Comeback.

Beste Torschützen waren Jan Schlaudraff und Jungprofi Deniz Kadah, die vor 2000 Zuschauern jeweils dreimal erfolgreich waren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel