Im Freitagsspiel des 22. Spieltags kam der FC Köln nach seinem Überraschungssieg bei Bayern München nicht über ein 1:1 gegen Abstiegskonkurrent Arminia Bielefeld hinaus.

In der 15. Minute brachte der portugiesische FC-Kapitän Petit durch ein Kopfballtor Köln verdient in Führung. Nach einem katastrophalen Fehlpass von Brecko schlenzte Katongo kurz vor der Pause zum Ausgleich.

Köln bleibt damit vorerst auf Rang 10. Arminia rutscht, zumindest bis morgen auf 14 hoch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel