Werder Bremen hat seine Premiere unter dem neuen Trainer Robin Dutt klar gewonnen.

Beim ersten Test im Trainingslager auf Norderney gelang den Norddeutschen ein 14:0 (5:0)-Sieg gegen den Bezirksligisten SV Concordia Suurhusen. Werder war am vergangenen Freitag in die Saisonvorbereitung eingestiegen.

Der nach rund einer Stunde Spielzeit eingewechselte Niclas Füllkrug traf vor 2200 Zuschauern innerhalb weniger Minuten dreifach und war mit vier Treffern der erfolgreichste Torschütze (68./70./75./87.).

Die beiden Neuzugänge Luca Caldirola und Cedrick Makiadi sind nicht auf der Nordseeinsel dabei und stoßen erst später zur Mannschaft.