Hertha BSC kehrte nach einem 2:1-Arbeitssieg über den Tabellen-Letzten Borussia Mönchengladbach zumindest für einen Tag an die Tabellenspitze zurück.

Leverkusen verlor 0:1 in Hannover und den Anschluss an die Spitze.

Hoffenheim erkämpfte mit 0:0 einen Punkt in Dortmund und verlor Tobias Weis durch eine fragwürdige Rote Karte von Schiedsrichter Herbert Fandel.

Zweimal lag Cottbus beim Duell gegen den Abstieg in Bochum vorn. Am Ende hatte der VfL mit 3:2 die Nase vorn.

Schalke 04 feierte beim 2:1 in Frankfurt ein Erfolgserlebnis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel