Neuzugang Leon Goretzka hat sich bei seinem Debüt für den FC Schalke direkt in die Torschützenliste eingetragen.

Der Ex-Bochumer traf beim 5:0 (2:0)-Testspielsieg des Champions-League-Qualifikanten beim Oberligisten FC 08 Villingen vor rund 4000 Zuschauern zum zwischenzeitlichen 3:0 (62.).

Die weiteren Treffer der Partie im Rahmen des Schalker Trainingslagers in Donaueschingen erzielten Klaas-Jan Huntelaar (7.), Marco Höger (35.), Michel Bastos (79.) und Neuzugang Adam Szalai (86.).

Das Testspiel im Schwarzwald war dank einer Gastspielgenehmigung der erste Auftritt des Junioren-Nationalspielers Goretzka, dessen Wechsel vom VfL Bochum erst am Sonntag offiziell bestätigt wurde.

Der 18-Jährige wurde zur Halbzeit eingewechselt und traf nach knapp einer Stunde mit einem Freistoß aus 19 Metern sehenswert in den linken Winkel.

Zudem traf der Mittelfeldspieler mit einem Heber von der Mittellinie die Latte.