Borussia Dortmund hat auch sein zweites Testspiel vor dem Start in die Bundesliga-Saison 2013/14 gewonnen.

In einem ansehnlichen Spiel setzte sich das Team von Trainer Jürgen Klopp beim 1. FC Magdeburg mit 3:0 durch. Die Tore für die Schwarz-Gelben vor 26.000 Besuchern erzielten Marco Reus (43.) per Freistoß, Sven Bender (67.) und Erik Durm (87.).

Marcel Schmelzer führte die Mannschaft in seiner Heimat als Spielführer aufs Feld.

Die beiden bislang feststehenden Neuzugänge Sokratis Papastathopoulos und Pierre-Emerick Aubameyang fehlten in Magdeburg, werden am Mittwoch aber aller Wahrscheinlichkeit beim Testspiel in Basel ihr Debüt für den BVB feiern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel