Energie Cottbus muss im Berlin-Brandenburg-Derby am kommenden Samstag gegen Tabellenführer Hertha BSC Berlin möglicherweise auf Kapitän Timo Rost verzichten.

Der 30-Jährige erlitt in der Partie am Samstag in Bochum (2:3) eine Blessur am rechten Knöchel.

Zwar konnte bei einer Untersuchung am Montag eine schwere Verletzung ausgeschlossen werden, doch ob der Mittelfeldspieler rechtzeitig wieder fit werde, sei fraglich, teilte sein Verein mit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel