Aufsteiger Hertha BSC beendet die Vorbereitung auf die neue Saison der Bundesliga ungeschlagen.

In Irdning/Österreich trennten sich die Berliner vom serbischen Erstligisten FK Belgrad 1:1 (0:0). Ronny erzielte per Foulelfmeter (71.) den einzigen Treffer der Hertha. Belgrad glich in der Schlussphase durch Milan Prso aus (83.).

Das Spiel im Rahmen des Trainingslagers in der Steiermark war der neunte und letzte Test vor dem ersten Pflichtspiel am nächsten Sonntag (16.00) im DFB-Pokal beim VfR Neumünster. In der Bundesliga empfängt die Hertha am 10. August Europa-League-Teilnehmer Eintracht Frankfurt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel