Der FC Bayern hat ein weiteres Freundschaftsspiel für diesen Sommer vereinbart.

Zwei Tage nach dem Bundesligastart gegen Mönchengladbach (11. August) gastiert der Triple-Sieger beim ungarischen Meister Györi ETO FC.

Für den FC Bayern ist es nicht der erste Besuch in Györ. Schon im Mai 2004 war der deutsche Rekordmeister hier zu Gast und gewann das Freundschaftsspiel gegen ETO FC mit 4:1. Damals ebenfalls mit dabei: Claudio Pizarro.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel