Hannover 96 hat dank Stürmer Deniz Kadah sein letztes Testspiel vor dem Saisonauftakt gewonnen.

Der 27-Jährige traf beim Drittligisten Hallescher FC in der 85. Minute zum 1:0 (0:0)-Endstand.

Unter den 3000 Zuschauern waren auch Trainer Dieter Hecking und Manager Klaus Allofs vom VfL Wolfsburg, der am 10. August erster Gegner der 96er in der Bundesliga ist.

Die Begegnung war ursprünglich für Sonntag geplant gewesen, wurde wegen der großen Hitze aber um einen Tag verschoben.

Die Einnahmen flossen in den Wiederaufbau eines Jugendzentrums der Gastgeber, das beim Hochwasser zerstört worden war.