Naldo von Werder Bremen wurde vom Sportgericht des DFB für drei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Der Innenverteidiger war im Spiel gegen den FC Bayern München in der 15. Min. ausgerutscht und hatte Sebastian Schweinsteiger zu Fall gebracht. Schiedsrichter Manuel gräfe war der Meinung, eine "Notbremse" gesehen zu haben und zog Rot.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel