Selbst den feierfreudigen Schalker Fans ist die Partystimmung nach den enttäuschenden Leistungen ihrer Mannschaft vergangen.

Die Feier zum 30-jährigen Bestehen des Schalker Fan-Club Verbands (SFCV) ist nach der Niederlage im Pokal-Viertelfinale abgesagt worden.

"Uns allen ist derzeit einfach nicht zum Feiern zumute. Das ist zwar schade und traurig, aber leider die Realität", sagte der SFCV-Vorsitzende Rolf Rojek.

Für die Party am 4. April waren bereits 9000 Tickets verkauft worden. Als Inhaber eines Tickets erhalten ihr Geld zurück.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel