Cottbus-Trainer Bojan Prasnikar hat nach dem Wirbel um seine Kritik am Stuttgarter Unparteiischen Markus Schmidt im Spiel beim VfL Bochum Profi-Schiedsrichter gefordert.

"Jeder, der auf oder am Spielfeld steht, sollte Profi sein. Nicht nur Spieler und Trainer, sondern auch die Schiedsrichter", sagte der Trainer der "Berliner Morgenpost".

"Fußball ist ein sehr wichtiger Teil des Lebens und in der Bundesliga geht es um sehr viel. Darum muss bei einem Spiel alles in richtiger Ordnung sein", so Prasnikar weiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel