Trainer Thorsten Fink vom Hamburger SV plant mit dem leicht angeschlagenen Kapitän Rafael van der Vaart für das Heimspiel gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig.

Der 30-jährige Niederländer hatte am Mittwoch vorsorglich wegen Oberschenkelproblemen mit dem Training ausgesetzt.

Für die verletzten Ivo Ilicevic und Johan Djourou kommt die Partie des Fußball-Bundesligisten am Samstag zu früh.

"Ich erwarte, dass wir das Spiel gewinnen. Egal wie, aber mit fairen Mitteln", sagte Fink.

Marcell Jansen, der weiter an den Folgen eines Zehenbruchs laboriert wird den Hanseaten weiter fehlen

Ins Team rückt Petr Jiracek, gab Fink bekannt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel