Nach dem Abgang von Kapitän Serdar Tasci zum russischen Meister Spartak Moskau wird Christian Gentner neuer Spielführer beim Bundesligisten VfB Stuttgart.

"Er hat das ja gut gemacht, die Binde gut getragen. Also wird er das auch in Zukunft tun", sagte der neue Trainer Thomas Schneider am Sonntag nach dem 6:2 (3:1) im Punktspiel gegen 1899 Hoffenheim.

Derweil ist der geplante Transfer des brasilianischen Innenverteidigers Vilson (25) für eine Ablösesumme von rund 225.000 Euro vom Zweitligisten SE Palmeiras aus Sao Paulo geplatzt.

"Wir sind nicht zusammengekommen", sagte Sportdirektor Fredi Bobic.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel