Für Senkrechtstarter Jonas Hofmann macht sich der sensationelle Start in die Saison bald auch finanziell bemerkbar.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc verhandelt derzeit mit dem 21-Jährigen und dessen Berater über eine vorzeitige Vertragsverlängerung.

"Wir sind in Gesprächen", bestätigte Zorc dem "Kicker". Hofmanns momentaner Kontrakt läuft noch bis 2015 und ist nach dessen aufsehenerregenden Saisonstart nicht mehr angemessen dotiert.

Zorc zeigt sich angetan von seinem Jung-Profi: "Dass er so schnell so einen Sprung macht, das ist einfach super. Jonas hat sich sofort auf ein anderes Niveau gebracht."

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel