Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat Michael Parkhurst vom FC Augsburg für die kommenden WM-Qualifikationsspiele der US-amerikanischen Nationalmannschaft nachnominiert.

Der Abwehrspieler ersetzt den verletzten Brad Evans.

Neben Parkhurst stehen aus der Bundesliga Jermaine Jones (Schalke 04), John Brooks (Hertha BSC) und Fabian Johnson (1899 Hoffenheim) im Aufgebot für die Begegnungen in Costa Rica (6. September) und gegen Mexiko (10. September).

Das US-Team belegt mit 13 Punkten nach sechs Spielen den ersten Gruppenrang und hat damit beste Chancen, die WM 2014 in Brasilien zu erreichen.

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel