Werder Bremen hat am letzten Tag der Transferperiode den Kader deutlich reduziert.

Nach dem Wechsel von Marko Arnautovic zu Stoke City verlassen auch die beiden 21-jährigen Talente Johannes Wurtz und Florian Hartherz die Bremer.

Beide schließen sich dem Zweitligisten SC Paderborn an.

Stürmer Wurtz wird zunächst für ein Jahr verliehen, Verteidiger Hartherz nach Paderborn verkauft.

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel