Rafael Van der Vaart dürfte den Wechsel von Gareth Bale zu Real Madrid aufmerksam verfolgt haben.

Schließlich spielte der Profi vom Hamburger SV gemeinsam mit Bale bei Tottenham Hotspur. Auch für Real Madrid schnürte Van der Vaart bereits seine Schuhe. Sein damaliger Mitspieler war Cristiano Ronaldo.

Welchen Spieler er für besser hält, stellt er in der "Bild" klar.

"Bale ist ein toller Spieler, aber keine 100 Millionen Euro wert. Das ist sowieso kein Fußball-Profi. Ronaldo ist der klar komplettere und bessere Spieler. Er spielt seit Jahren auf höchstem Niveau. Allein seine Torbilanz ist überragend", sagte Van der Vaart.

Auch zu Bale gibt er ein Urteil ab.

"Seine unglaubliche Schnelligkeit ist sein großer Trumpf. Er schießt sehr gut. Die letzte Spielzeit mit 21 Treffern für Tottenham war großartig", lobte er den Waliser.

"Menschlich sind sich beide sehr ähnlich. Beide sind in der Kabine sehr kameradschaftlich", so der Niederländer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel