Der VfB Stuttgart muss wohl 3 bis 4 Wochen auf Georg Niedermeier verzichten. Der 23-Jährige zog sich beim 2:1 gegen Dortmund laut erster Diagnose einen Außenbandriss im Knöchel zu.

Der Verteidiger, der im Winter von Bayern München II gekommen war, war erst zum 2. Mal für die Schwaben im Einsatz.

Damit gehen Teamchef Markus Babbel vor dem Spiel in Bremen die Abwehrspieler aus. Neben Niedermeier fehlt Serdar Tasci wegen einer Gelb-Sperre. Offen ist, ob Mathieu Delpierre und Ludovic Magnin, die gegen den BVB fehlten, fit werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel