Werder Bremens Trainer Robin Dutt hat eine Rückkehr von Torhüter Tim Wiese an die Weser nicht ausgeschlossen.

Dutt betonte jedoch, dass man im Moment nicht über eine Spieler-Verpflichtung reden solle, da man sich außerhalb der Transferperiode befinde.

"Tim Wiese hat bei mir die allergrößte Wertschätzung. Aber aktuell haben wir keine Transferperiode. Und dann verbietet es sich uns, bei so einer exponierten Position wie dem Torhüter darüber zu sprechen, ob er uns helfen würde oder nicht.", sagte Dutt der "Bild"-Zeitung.

Das absolute Vertrauensvotum für seine aktuelle Nummer eins, Sebastian Mielitz, blieb somit aus, Dutt erklärte: "Tim ist hier eine Legende."

Wiese absolvierte vor seinem Wechsel zu 1899 Hoffenheim 266 Spiele für Werder Bremen.

Weiterlesen: Wiese - Vom Aussortierten zum Wunschtraum

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel