U 21-Nationalspieler Andre Hoffmann von Hannover 96 ist wieder fit und könnte am Samstag im Heimspiel gegen den FC Augsburg auflaufen.

Der zuletzt am Knie verletze Mittelfeldspieler absolvierte am Mittwoch die erste Trainingseinheit ohne Probleme. Dagegen wartet der Erstligist weiter auf Mame Diouf, der weiterhin nicht mit der Mannschaft trainiert.

Der Senegalese hatte während der Länderspielreise eine Sprunggelenksstauchung erlitten. Außerdem fehlen weiter die Langzeitverletzten Steven Cherundolo und Christian Pander.

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel