Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Spiel gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig am Freitag (20.30 Uhr) um den Einsatz von Filip Daems.

Der Kapitän musste am Donnerstag das Training wegen muskulärer Probleme im Hüftbereich abbrechen. "Es sieht nicht gut aus. Aber wir müssen abwarten", sagte Trainer Lucien Favre.

Eine endgültige Entscheidung soll am Freitag fallen. Als Ersatz stünde Oscar Wendt bereit.

Hier gibt's alle Bundesliga-News

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel