Franz Beckenbauer hat sich auf der Dmexco in Köln in einer Interview-Runde zur aktuellen Bundesliga-Saison geäußert:

"Ich erwarte einen Zweikampf zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern und hoffe, dass die Bayern am Ende wieder die Nase vorn haben werden."

Außerdem hat Beckenbauer BVB-Trainer Jürgen Klopp nach seinem Ausraster an der Seitenlinie beim Champions-League-Spiel gegen den SSC Neapel am Mittwoch in Schutz genommen:

"Ich kann verstehen, wenn Klopp ausrastet."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel