Ein Einsatz von VfB Stuttgarts Mittelfeldspieler Moritz Leitner im Bundesliga-Duell an diesem Sonntag (17.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt wird sich erst kurzfristig entscheiden.

"Wir werden von Tag zu Tag schauen", sagte Thomas Schneider, der Trainer des schwäbischen Traditionsvereins, am Freitag. Am Samstagvormittag werde man mehr wissen. Leitner leidet an einer Knieprellung.

Die Blessur hatte sich der 20-Jährige am Mittwoch im Vormittagstraining zugezogen. Vor der Eintracht hat Schneider großen Respekt. "Die Mannschaft hat eine tolle Entwicklung genommen", sagte der Coach der Stuttgarter.

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel