Rekordmeister Bayern München kann in Kürze wieder auf Nationalspieler Mario Götze zurückgreifen.

Der 21 Jahre alte Neuzugang ist am Sonntag rund drei Wochen nach seinem Kapselriss im Sprunggelenk wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Götze hatte sich die Verletzung beim Triumph im europäischen Supercup-Spiel gegen den FC Chelsea am 30. August zugezogen. Pierre-Emile Höjbjerg, der seine Außenbandverletzung überstanden hat, übte ebenfalls wieder mit dem Team.

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel