Trainer Bert van Marwijk will nach seinem Amtsantritt beim Hamburger SV offenbar einen Psycho-Test einführen.

"Wir werden mit der Mannschaft einen Persönlichkeitstest machen, vielleicht auch einen psychologischen Test", sagte der Niederländer bei seiner Präsentation in der Hansestadt.

Und weiter: "Das hat nichts mit der jetzigen Situationen zu tun, aber wir wollen die Spieler kennenlernen."

Van Marwijk tritt bei dem wankenden Traditionsklub aus Hamburg die Nachfolge des entlassenen Thorsten Fink an.

Der ehemalige Bondscoach wird den auf Platz 16 abgestürzten HSV erstmals bei Eintracht Frankfurt am kommenden Samstag betreuen.

Der HSV wäre nicht der einzige Bundesliga-Klub, der zur Leistungsoptimierung einen psychologischen Test einsetzen würde.

Bei Hannover 96 ließ Trainer Mirko Slomka seine Spieler im Vorjahr einen Fragebogen ausfüllen, um herauszufinden, "wie ich jeden Spieler am besten erreichen kann".

Dabei sollten die 96-Spieler auch Fragen zu ihrem Sexualleben beantworten.

Hier gibt's alle News zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel