Schalkes Stürmer Kevin Kuranyi hat einem Bericht der "Bild" zufolge ein millionenschwerer Angebot aus Russland erhalten.

Lokomotive Moskau ist demnach an einem sofortigen Transfer des 26-jährigen Ex-Nationalspielers, der noch bis 2010 bei S04 unter Vertrag steht, interessiert und hat deshalb auch bei den "Königsblauen" angefragt.

Die Transferperiode in Russland, wo die Saison noch nicht begonnen hat, endet am Ende dieser Woche. Kuranyi hatte sich vor der Winterpause wechselwillig gezeigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel