HannoversStürmer Mame Diouf hat im Auswärtsspiel am vergangenen Samstag bei Bayer 04 Leverkusen (0:2) einen Muskelfaserriss in der hinteren Muskulatur des linken Oberschenkels erlitten.

Das teilte der Klub in einer Pressemitteilung mit.

Diese Diagnose brachte heute eine MRT-Untersuchung.

Diouf fällt damit sicher für das Heimspiel am Freitag gegen Hertha BSC sowie für das Playoff-Hinspiel des Senegal in der afrikanischen WM-Qualifikation am Samstag, 12. Oktober 2013, gegen die Elfenbeinküste aus.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel