Der VfL Bochum wird auf unbestimmte Zeit auf Stürmer Diego Klimowicz und die Mittelfeldspieler Oliver Schröder und Shinji Ono verzichten müssen.

Klimowicz erlitt im Spiel gegen Bayer Leverkusen beim Zusammenprall mit Leverkusens Nationaltorhüter Rene Adler eine Hüftprellung und wird offenbar 14 Tage ausfallen.

Schröder erlitt einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und wird mindestens zwei Wochen pausieren müssen.

Beim Japaner Ono, der bereits eine Woche mit dem Training pausierte, ist die Länge der Zwangspause wegen einer Krankheit noch offen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel