Vor der Rückrunde hatten die Schiedsrichter Schauspielunterricht von Theater-Regisseur und Business-Trainer Stefan Spies, mit dem Ziel, dass sie selbstbewusster auftreten.

"Sie haben Videos von sich gesehen. Es wurde über ihre Körpersprache geredet", verriet Schiri-Boss Volker Roth "SPORT BILD".

Geholfen hat's nicht: Laut Impire-Datenbank lagen die Referees in der Bundesliga bei 95 Entscheidungen über Platzverweise, Tore und Elfmeter falsch.

"Viele mag diese Auswertung überraschen, mich nicht", sagt Wolfsburg-Coach Felix Magath.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel