Beim VfB Stuttgart ist man optimistisch, dass Markus Babbel auch in der kommenden Saison auf der Bank Platz nehmen wird.

"Babbel bleibt Trainer. Davon bin ich überzeugt. Es wird eine Lösung gefunden, da bin ich sicher. Momentan spricht alles dafür. Die Signale vom DFB sind ja durchaus positiv", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Hundt der "Sport Bild".

Schon am Wochenende hatte Manager Horst Heldt bekanntgegeben, dass sich eine Lösung abzeichnen würde.

Dem 36-jährigen Babbel fehlt die nötige Lizenz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel