Bei der Suche nach einem Nachfolger für Manager Andreas Müller will der FC Schalke 04 spätestens in einem Monat einen Nachfolger präsentieren.

In einem Interview mit Sport1.de schloss Aufsichtsratschef Clemens Tönnies dabei die beiden als Top-Kandidaten gehandelten Oliver Kahn und Oliver Bierhoff nicht aus - bestätigen wollte er sie aber auch nicht.

"Ich halte die beiden für Fachleute - aber das heißt nicht, dass sie es werden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel