Oliver Bierhoff hat ein Engagement als Nachfolger von Manager Uli Hoeneß als Manager des FC Bayern München vorerst ausgeschlossen.

"Sie sind gut genug aufgestellt, um selbst einen Kandidaten zu finden. Es ist ein toller Verein, aber für mich ist das momentan kein Thema", sagte der Manager der Nationalmannschaft bei Premiere.

"Damit beschäftige ich mich nicht. Ich habe die WM 2010 im Kopf, es ist derzeit wirklich kein Thema", reagierte Bierhoff, der beim DFB einen Vertrag bis 2010 hat, auf Gerüchte, er würde neuer Manager in München.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel