Der Vertragspoker um zwischen Mark van Bommel und em FC Bayern München scheint beendet.

"Ich gehe davon aus, dass wir uns geeinigt haben, es ist aber noch nichts unterschrieben," sagte Manager Uli Hoeneß der "Bild" nach wochenlangen Verhandlungen.

"Es sieht gut aus," bestätigte der Niederländer, der sich lange mit dem angebotenen Ein-Jahres-Vertrag bis Juni 2010 nicht anfreunden konnte und u. a. mit dem Hamburger SV in Verbindung gebracht wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel