Den VfL Wolfsburg plagen weiter Personalsorgen im Angriff. Der Einsatz von Edin Dzeko (Sprunggelenks-Verletzung) ist weiter fraglich.

"Es besteht die Gefahr, dass er wieder nicht zum Einsatz kommt", so VfL-Trainer Felix Magath. Sollte der Bosnier erneut ausfallen, hätte der VfL mit Ashkan Dejagah und Mahir Saglik nur zwei Stürmer zur Verfügung.

Die Gerüchte um einen anstehenden sofortigen Transfer von Alexander Madlung zu Celtic Glasgow dementierte Magath jedoch. "Ich würde viel darauf wetten, dass er am Sonntag noch dabei ist", so Magath.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel