Der FC Schalke 04 verhandelt mit Oliver Kahn über den Posten des Managers. Das hat Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesliga-Achten, gegenüber dem Westdeutschen Rundfunk bestätigt.

Demnach hat es im westfälischen Rheda, dem Wohnort von Tönnies, Gespräche zwischen Schalke-Vertretern und dem ehemaligen Schlussmann von Bayern München gegeben.

Am vergangenen Wochenende wurde Manager Andreas Müller vom S04-Aufsichtsrat abberufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel