[kaltura id="0_8xhjs6nk" class="full_size" title=""]

Der verletzte Bayern-Star Arjen Robben begrüßt die Verpflichtung von Dortmund-Stürmer Robert Lewandowski.

"Das ist ein super Spieler, ein richtig guter Spieler", erklärt der Niederländer im Gespräch mit SPORT1: "Er gehört zu den weltbesten Stürmern. Es ist super dass er zu uns kommt. Das macht unseren Kader noch besser."

Robben selbst will sich im Trainingslager in Doha langsam ans Mannschaftstraining herantasten: "Wir fangen an mit individuellen Einheiten, dann schauen wir Tag für Tag, wie es geht. Wir warten ruhig ab und versuchen jeden Tag zu steigern."

Bislang verlaufe die Reha nach seiner schweren Risswunde am Knie aus dem Pokalspiel gegen Augsburg nach Plan: "Es geht gut voran. Ich habe im Urlaub jeden Tag etwas machen können. Das ist gut."

Was die Verlängerung seines 2015 auslaufenden Vertrages angeht, gibt es laut Robben keine Fortschritte.

"Es hat noch keine Gespräche gegeben", berichtet der 29-Jährige: "Die kann es in einer Woche oder in ein paar Monaten geben. Ich fühle mich wohl, der Verein weiß, was er an mir hat." Die Verbindung mit Bayern sei wohl "die beste Ehe, die ich im Fußball je geschlossen habe".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel