Schalke 04 hat den Vertrag mit Nationalspieler Heiko Westermann vorzeitig bis 2014 verlängert.

"Ich bin froh, dass wir so einen leistungsstarken und charakterfesten Spieler langfristig an uns binden konnten", sagte Präsident Josef Schnusenberg.

Westermanns alter Vertrag lief noch bis 2011.

Der torgefährliche Abwehr- und Mittelfeldspieler hat in der laufenden Saison bereits zehn Treffer erzielt.

Der 25-Jährige war 2007 für 2,3 Millionen Euro von Arminia Bielefeld zu den Königsblauen gewechselt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel