Seit Monaten beschäftigt die Zukunft von Jens Lehmann den VfB Stuttgart, nun scheint eine Einigung mit dem zuweilen exzentrischen Torwart unmittelbar bevorzustehen.

Noch in dieser Woche soll sich Manager Horst Heldt dem Vernehmen nach zum möglicherweise abschließenden Gespräch mit Lehmanns Anwalt Jörg Rüsing treffen.

Nach Lage der Dinge dürfte er 39-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern.

Heldt drängt auf eine Entscheidung und will an der zuletzt gesetzten Frist bis Ende März festhalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel