Schalke 04 hat zwei talentierte Nachwuchsspieler verpflichtet.

Wie Präsident Josef Schnusenberg bekannt gab, werden der tschechische U21-Nationalspieler Jan Moravek und der Uruguayer Nicolas Mezquida zu den Königsblauen wechseln.

Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Moravek spielt derzeit beim Zweitligisten Bohemians Prag und soll einen Vierjahresvertrag erhalten.

Der 17 Jahre alte Stürmer Mezquida von Penarol Montevideo soll wohl zunächst einmal in der Schalker Jugend zum Einsatz kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel