Schalke 04 wird sich spätestens am Saisonende von Fred Rutten trennen.

"Geschäftsführer Peter Peters war bei mir und hat mir gesagt, dass es nächste Saison keine Zukunft für Fred Rutten auf Schalke gibt", verriet der Trainer der "Bild". Er bedaure das, "denn Schalke ist ein toller Verein".

Der Niederländer hat einen Vertrag bis 2010 und soll beim niederländischen PSV Eindhoven Top-Kandidat auf den Trainerposten sein.

"Ich mache weiter meine Arbeit, wie man jeden Tag auf dem Trainingsplatz sehen kann", versicherte der 46-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel