Der FC Schalke 04 hat seinen Trainer Fred Rutten mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Der Vorstands-Vorsitzende der Königsblauen, Josef Schnusenberg, teilte dem 46-Jährigen die Entscheidung in einem "sehr sachlichen und teilweise auch emotionalen Gespräch mit". Mike Büskens, Youri Mulder und Oliver Reck werden die Mannschaftsleitung vorübergehend übernehmen.

Nur wenige Stunden zuvor hatte der Niederländer Gerüchte bestätigt, nach denen er in der kommenden Saison nicht mehr im Amt sein wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel