Der VfB Stuttgart muss auch am Samstag gegen Bayer Leverkusen noch auf Neuzugang Khalid Boulahrouz verzichten.

"Er ist im Normalfall noch nicht dabei. Es ist zwar besser geworden, aber wir wollen kein Risiko eingehen", sagte Trainer Armin Veh am Freitag. Den Niederländer plagt noch immer eine Verletzung am Sprunggelenk.

Der angeschlagene Ludovic Magnin wird dagegen wohl auflaufen können. "Er hat eine leichte Gehirnerschütterung, deshalb musste er im Länderspiel ausgewechselt werden. Ich glaube aber schon, dass er dabei sein kann", so Veh.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel