Borussia Dortmund hat ein Testspiel gegen den Oberligisten Eintracht Nordhorn mit 3:1 (1:1) gewonnen.

Torben Rattelsdorfe brachte Nordhorn in der 24. Minute in Führung, Mario Götze gelang noch vor der Pause der Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit markierte Michael Oscislawski die Führung das 2:1 für den BVB (67.), der eingewechselte Marcel Großkreutz setzte in der letzten Minute den Schlusspunkt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel