Der senegalesische Nationalspieler Demba Ba ist bereits vor dem Länderspiel im Oman wieder zu seinem Klub 1899 Hoffenheim zurückgekehrt, da sich die vor Wochen erlittene Rippenprellung des Angreifers wieder verschlimmert hat.

Ba fehlte Hoffenheim aufgrund der Verletzung schon beim 2:2 gegen Hannover 96.

Ob der Stürmer länger ausfallen wird, muss eine Untersuchung ergeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel