Bereits im 14. Heimspiel der laufenden Saison wird Borussia Dortmund erneut die Schallmauer von einer Million Zuschauern durchbrechen und damit zum elften Mal hintereinander diese magische Zahl erreichen.

950.704 Zuschauer sahen die bisherigen Liga-Heimspiele der Borussen, addiert man die Zahlen aus den Auftritten in den nationalen und internationalen Pokal-Wettbewerben hinzu, verfolgten bereits 1,1 Millionen Fans die Begegnungen.

Platz zwei in der Bundesliga belegt derzeit Bayern München vor Schalke 04 (737.360/61.447).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel