Die Deutsche Fußball Liga hat den Vertrag mit Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung, bis 2013 verlängert.

Dies gab die DFL auf einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main bekannt, nachdem zuvor "Sport Bild" in einer Vorabmeldung darüber berichtet hatte.

Die bisherige Zusammenarbeit war bis 2010 befristet. Zuletzt hatte Bayern München seine Fühler nach Seifert ausgestreckt und ihm den Marketing-Managerposten beim deutschen Rekordmeister angeboten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel