Die "Eurofighter" sollen es offenbar doch richten.

Laut einem Bericht der "Bild" sollen Youri Mulder und Michael Büskens den FC Schalke 04 nun doch noch einmal bis zum Saisonende trainieren. Die Suche nach einem Interims-Trainer von außerhalb für die letzten 9 Spiele der Saison sei eingestellt worden.

Büskens und Mulder waren bereits vergangene Saison auf Mirko Slomka nachgefolgt und hatten die "Knappen" mit 16 Punkten aus sechs Spielen erfolgreich in die Champions-League-Qualifikation geführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel