Yildiray Bastürk bleibt das Pech treu: Der Mittelfeldspieler wird dem VfB Stuttgart weitere 3 bis 4 Wochen fehlen.

Die Knöchelverletzung, die sich der türkische Nationalspieler im Training bei einem Zweikampf mit Roberto Hilbert zugezogen hatte, erwies sich als Bänderriss im rechten Sprunggelenk.

Bastürk war nach einer Wadenzerrung gerade ins Training zurückgekehrt.

"Es ist unglaublich, was Illi für ein Pech hat. Er war wirklich gut drauf, und nun fällt er wieder lange aus. Das ist ganz bitter für ihn", bedauert Teamchef Markus Babbel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel